Einzugsgebiete des FBZ

Das Förder- und Beratungszentrum Frankenthal ist zuständig für alle Schulen der Stadt Frankenthal und für einzelne Schulen im Rhein-Pfalz-Kreis.

Es umfasst folgende Schulen:

  • Freie Waldorfschule FT
  • GS Beindersheim
  • GS Carl-Bosch FT
  • GS Eppstein-Flomersheim
  • GS Erkenbertschule FT
  • GS Großniedesheim
  • GS Heßheim
  • GS Michael-Sattler-Schule Heßheim
  • GS Lessingschule FT
  • GS FT-Mörsch
  • GS Neumayerschule FT
  • GS Robert-Schuman FT
  • GS FT-Studernheim
  • GS Friedrich-Ebert (SPS) FT
  • GS Pestalozzi (SPS) FT
  • GS Pestalozzi, Bobenheim-Roxheim
  • GS Rheinschule (SPS), Bobenheim-Roxheim
  • GS und RS-plus Karl-Wendel-Schule Lambsheim
  • RS-plus Bobenheim-Roxheim
  • RS-plus Friedrich-Ebert FT
  • RS-plus Friedrich-Schiller FT
  • IGS Robert-Schuman (SPS) FT
  • Gymnasium Albert-Einstein FT
  • Gymnasium Karolinen FT
  • Neumayerschule FT, Schule mit dem Förderschwerpunkt Sprache
  • Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation (PIH) FT
  • Tom-Mutters-Schule FT, Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung
  • Mosaikschule Ludwigshafen, Schule mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung